wer bin ich

Eine 36-jährige Schweizerin mit feurig ungarischem Blut in den Adern, eine liebende Tante dreier Neffen, eine jüngere Schwester, eine langjährige Poetin, eine Film- und Kinoliebhaberin, eine Automobilistin mit Schwäche für Oldtimer und aller MINI Modelle, eine Vegetarierin mit Herz für Tiere, eine Naturverbundene, eine ehemalige Ballettschülerin und Mitglied als Freundin des Balletts Zürich und noch so vieles mehr...  

 

Salut, ich bin Silvia und lebe mit meinem 5-jährigen Kater im schönen Kanton Thurgau.

 

Wie alles begann

Könnt ihr euch noch an den Moment erinnern als ihr euren Partner zum ersten Mal gesehen oder ihr euch auf den zweiten Blick verliebt habt? Dieses unbeschreibliche Gefühl im Bauch, im Herzen, ja gar im Kopf?

 

So ein ähnliches Wow-Erlebnis hatte ich beim Fotografieren meiner ersten Ziviltrauung. Alles fühlte sich so richtig an als hätte ich nie etwas anderes zuvor im Leben gemacht. 

Die vielen Emotionen an dieser Ziviltrauung fotografisch festhalten zu dürfen, war eines der schönsten Highlights in meinem Leben. 

Ich war sofort Feuer und Flamme für diese Art von Fotografie, dass ich gut einen Monat später den Masterclass Workshop Hochzeitsfotografie absolviert habe. Folgende Workshops besuchte ich ebenso: Bühnen-, Porträt- und Paarfotografie. 

Weitergebildet habe ich mich ebenfalls in den Bereichen Eventmanagement, Marketing, Adobe InDesign sowie Lightroom. 

 

Die Fotografie ist seit Dezember 2008 meine ganz ganz grosse Leidenschaft. In diesen bald 11 Jahren durfte ich viele Modeschauen, Theateraufführungen, Musicals und andere Anlässe wie Taufen und Firmenevents fotografieren. 

Durch die Kameralinse blicke ich in eine völlig andere Welt und lasse mich von den Gegebenheiten neu inspirieren. Fotografieren bedeutet für mich pure Lebensfreude! Es ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl für mich, andere mit meinen Bildern begeistern zu dürfen. 

Als professionelle und vertrauensvolle Hochzeitsfotografin blühe ich förmlich auf und liebe es meiner Kreativität freien Raum zu lassen. Diese ganz besonderen Zeremonien gehen mir ans Herz und lassen so manche Freudenträne kullern. 

 

Wenn ihr euch als Paar eine Fotografin mit unendlich viel Herzblut und mit der Liebe zum Detail wünscht, welche euren schönsten Tag im Leben verewigen tut, so freue ich mich sehr darauf euch bald kennenzulernen.